Mehr als Fußball

Beim diesjährigen Lese- und Fußballtag lernten die Drittklässler nicht nur viel über den Heimatverein, den SC Freiburg und seine Fußballschule. Selber dribbeln, hüpfen schießen und natürlich auch treffen war genau so wichtig, wie die Buchstaben zu Lösungswörtern zusammen zu puzzeln und so zu Namen wie Karim Guédé oder Christian Streich zu kommen. Und wenn man liest, dass das Stadion ein Gefälle von 80cm hat, wünscht man sich, dass die Freiburger immer dreisamabwärts spielen dürfen.

So war es ein abwechslungsreiches und interessantes Programm, was uns die Profis vom SC Freiburg geboten haben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.